Agentur

Training

Weihnachten 2015

DSC_0015-web

Dieses Jahr wird sicherlich als schwieriges Jahr in Erinnerung bleiben. Für viele Mitmenschen bedeutete es den Verlust der Heimat und das Risiko in ein neues Land zu wandern, von dem nur unklare Vorstellungen vorhanden waren. Für unsere Mitbürger in ganz Europa und besonders in Deutschland bedeutete dies, sich darüber Gedanken zu machen, ob die christlichen Werte von Verständnis, Hilfsbereitschaft und Verantwortung schwerer wiegen, als Unsicherheiten und natürliche Ängste vor dem Unbekannten.

Mit den Menschen treffen unterschiedliche Systeme, unterschiedliche Lebenseinstellungen und Denkmuster aufeinander. Das friedliche Miteinander kann gelingen, aber es bedeutet Anstrengung und den Willen zur Veränderung von allen Beteiligten – jetzt.Das bedeutet für jeden von uns, sich seiner Werte bewusst zu werden. „Wofür bin ich bereit persönliche Nachteile in Kauf zu nehmen?“ Für viele ist dies ein unangenehmer Prozess, denn lange Jahre hatten wir die Möglichkeit die persönliche Komfortzone auszubauen. Diese Komfortzone ist nun in Gefahr. Und es bleibt leider keine Wahl, als festzustellen, dass unsere Gesellschaft sich deutlich verändern wird – egal ob uns das behagt oder nicht. Klug wäre es, die Veränderung aktiv zu gestalten anstatt sie passiv zu erdulden.

Wer will findet Wege – wer nicht will findet Gründe.

Gründe warum etwas nicht fair, nicht ideal, nicht möglich ist… gibt es genug. Lasst uns Wege finden! Und laden wir Mitmenschen dazu ein, uns auf diesen Wegen zu begleiten.

In diesem Sinne wünsche ich all unseren Kunden, den Vertrauten und denjenigen, die sich unserer Beratung anvertraut haben, ein Weihnachtsfest, das genügend Zeit bietet, zu sich selbst zu kommen, tief durchzuatmen und Kraft aus den Quellen zu schöpfen, die sich eröffnen.

Ihre Gisela Goblirsch

Diese Website wird über das CMS WordPress gepflegt.