Agentur

Training

Semantik und Bilderwelten - elegante Texte

Worte wirken. Die semantischen Reaktionen auf Worte sind enorm. Der erste Text, den man zu einem Thema liest, brennt sich ein. Besonders dann, wenn Bilderwelten geschaffen werden. Das Seminar richtet sich an Profis aus PR und Journalismus. Es zeigt die Wege zu geschlossenen Bilderwelten und sensibilisiert für die Wirkungen, die Texte hervorrufen können.

Jeder kennt die ..

unbedachten Äußerungen, die einmal ausgesprochen, Wunden reißen. Dasselbe gilt für geschriebenes Wort. Jedes Wort wirkt. Deshalb ist der Umgang mit geschriebenem Wort mehr als nur stilistischer Ausdruck. Der erste Eindruck zu einem Thema bleibt haften.

Das Seminar greift tief in die (eigenen) Vorstellungen von Text ein. Es beschäftigt sich mit den (eigenen) Reaktionen auf Text, auf Themen und auf gedankliche Bilder. Dazu werden Körperreaktionen getestet und erforscht. Übungen für die Erweiterung sprachlicher Möglichkeiten und viele Schreibübungen ergänzen den Tag. Lernziel ist ein sensibler Umgang mit geschlossenen Bildern der Vorstellungswelt und das Wissen um die Zusammenhänge der Verarbeitung von Text zwischen Körper und Gehirn.

Ein Seminar für Neugierige und Profis. PR-Fachleute, Journalistinnen und Journalisten, Autoren und Schriftsteller. Die Arbeit an aktuellen eigenen Texten ist möglich.

Voraussetzung: Sie sollten sich schon längere Zeit professionell mit Sprache beschäftigt haben und regelmäßig Texte schreiben müssen.

________________________

Anbieter: pr-competence
Seminarort: München
02.-03. Dezember 2017 (Wochenende)
Kosten: 285,00 €
Anmeldung: training@pr-competence.de
Zielgruppen: Kommunikationsprofis aus Unternehmen; Journalisten; PR-Fachleute; Autoren und Schriftsteller

 

Diese Website wird über das CMS WordPress gepflegt.