Agentur

Training

Video-Workshop (Handy und Kamera) 1 Tag

Videofilme für YouTube oder Blog selbst erstellen, schneiden und einbinden.
Praxisworkshop mit Bernd Betz

Kurzvideos – maximal eine Minute – mit Vorspannn und Abspann für kommunale Zewcke erstellen. Der Workshop gibt Tipps und Tricks vom Konzept bis zum einfachen Beschnitt, um kurze Videosequenzen v.a. für die website, für einen Youtube- oder fb-Auftritt zu erstellen. Der Fokus liegt auf (mehr …)

Coaching-Tag Printprodukte (1 Tag)

Sie wollen einen kritischen Blick auf die Print-Produkte in Ihrem Haus werfen lassen? Sie überlegen sich, ob Ihr CI noch zeitgemäß ist, oder was Sie eventuell ändern sollten. Sie suchen nach Sparringspartner, um zu sehen, welche Ihrer Print-Produkte zielführend sind und wo Verbesserungsbedarf wäre.
(mehr …)

Wie umgehen mit Populisten? Workshop am 10. Januar 2020

Der Populismus hat seine eigene Sprache, seine eigenen Bilder, die in die Köpfe der Zuhörer mit viel Trickserei eingebaut werden. Viel zu oft übernehmen lösungssuchende Politiker*innen diese „populistische Sprache“. Damit machen sie diese Bilder und Worte salonfähig. Sie unterstützen den Populismus. Das bringt Gefahren für unsere Demokratie mit sich. Denn langsam driftet (mehr …)

2009-2019: 5555 SchulungsteilnehmerInnen aus Kommune und Staat

Wir haben die Schnapszahl erreicht. 🙂 Und wir bedanken uns bei allen 5555 Schulungsteilnehmern, die wir aus dem kommunalen und staatlichen Umfeld in Süddeutschland haben schulen dürfen.

Bürgermeisterinnen und Landräte waren darunter, Verwaltungsleiterinnen sowie Vorzimmer-, Bauamts- und Sozialamtskämpfer, Mitarbeiter aus (mehr …)

Europa – ist ein kleines Paradies

Europa – 70 Jahre Frieden. Es geht nur gemeinsam! An dieser Stelle, an der (Partei-)Politik keinen Platz hat, muss etwas Anderes Platz haben: Der Aufruf, Europa nicht den Kräften zu überlassen, die die eigenen Grenzen als wichtiger und wertvoller ansehen, als das Ganze. Damit wir in Deutschland gut leben können, brauchen wir ein starkes Europa. Ich bitte Sie: Gehen Sie wählen. Verhindern Sie Abgrenzung und Ausgrenzung, vorgeschobene Wichtigkeiten und Selbstüberhöhung einzelner Staaten.

Hier ein wirklich gutes Video dazu.„Künstler für Europa“

DANKE

Das sagen die Medien – Moderation Ehrenamtskongress Pfaffenhofen

Mit meiner Lieblingskollegin Kathrin Leppla habe ich vergangene Woche den Ehrenamtskogress in Pfaffenhofen an der Ilm geleitet. „Kommunikation im Verein“ war das Thema. Wir haben ein „Miteinander reden“ draus gemacht. Mit Spaß und ungeheuer vielen stark engagierten Ehrenamtlichen aus dem ganzen Landkreis. Schön war´s!

Hier der Link zum Artikel im Donaukurier... (Dank an Maggie Zurek!)

Dank für Feedback

Über folgendes Feedback zum Buch „Gebrauchstexte schreiben“ (Springer VS) habe ich mich sehr gefreut. Danke!

„Ein sehr gut strukturiertes Buch mit hohem Nutzwert und ausgezeichnet formuliertem Inhalt. Besonders sprechen mich die Kapitel über die „neutrale Schnecke“, die „emotionale Schleife“ sowie die Erstellung von Flyertexten und Websites an. Die darin beschriebenen Aspekte geben mir viele Anregungen für deren Anwendung in der Praxis.“ Volker Strobel

Verehrte Wegbegleiter*innen, sehr geehrte Kund*innen

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu und zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel haben wir ein wenig Zeit, um Luft zu holen und Kraft zu tanken. Diese Zeit möchte ich gerne nutzen, um Ihnen sehr herzlich Danke zu sagen.

Danke für die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr.
Danke für das, was wir als Team und ich als Person in dieser Zusammenarbeit von Ihnen lernen durften.
Danke für den regen Austausch, für die Ideenfeuerwerke in den Gesprächen und die Sorgfalt mit der Lösungen gesucht und gefunden wurden.
Danke dafür, dass wir es gemeinsam geschafft haben, in jedem Moment daran zu arbeiten, unserer Welt durch das, was wir tun, Friedlichkeit und Auftrieb zu geben.

Ich wünsche Ihnen allen ein schönes Weihnachtsfest und ruhige Tage danach, sowie ein glanzvolles 2019.

Argumentationskompetenz

Total entspannt sein – und sich echt stark fühlen ?!?

Es ist ein Unterschied, ob man gute rhetorisch geschliffene Reden hält, ob man schnell etwas Sinnvolles sagen muss, oder ob man im Gespräch, in der Diskussion bestehen muss. Reden ist eben nicht gleich Reden. (mehr …)

Youtube Videos und InDesign

Zwei neue Workshops gibt es im März 2019:
Video-Dreh mit dem Smartphone am 14.-15. März 2019
Flyer/Broschüren-realisieren mit InDesign am 12.-13. März 2019.

Beide Workshops finden Sie im Seminarangebot unter „Handwerk und Technik“. Arbeit in Kleingruppen, angeleitet von Profis. Schnell anmelden!

Coach-Profil auf XING

Sie wollen mehr zu Gisela Goblirsch wissen? Das neue Coach-Profil finden Sie hier

 

Die 15. Mannschaft hat´s geschafft

Unsere Lehrgänge „ReferentIn für Presse- bzw. Öffentlichkeitsarbeit“ laufen seit 2001 bei einigen Anbietern. Speziell die Bayerische Verwaltungsschule bietet sie seit 2010 an. Hier nun unsere 15. Prüfungsmannschaft nach der Zertifikatsübergabe in unseren Agenturräumen. Herzlichen Glückwunsch an euch alle!

Workshop InDesign (2 Tage)

Wer mit Flyern oder Broschüren zu tun hat, braucht InDesign-Wissen. Speziell für die Macher von Gemeindeblättern und Stadtmagazinen, ebenso für Flyergestalter bieten wir eine zweitägige InDesign-Schulung in einer Kleingruppe (maximal 7 Personen).

Ein InDesign-Profi und erfahrene (mehr …)

Danke für diese Empfehlung – Januar 2018

Ein ganz neues Thema hat Gisela Goblirsch mit „Gebrauchstexte schreiben
– Systemische Textmodelle für Journalismus und PR“ aufgenommen. Sie
stellt den Leserinnen und Lesern Textmodelle zur Verfügung, die sich
auch ohne journalistische Ausbildung anwenden und umsetzen lassen. Ich
habe die „neutrale Schnecke“ und die „emotionale Schleife“ gerade selbst
wieder in einer Schreibwerkstatt im Rahmen der
Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt und bin immer wieder begeistert, wie
gut die Modelle in der Praxis funktionieren. (Für Journalistinnen und
Journalisten ist das Buch ebenfalls anregend zu lesen, weil es durch den
Rückgriff auf die systemische Psychologie überraschende Einblicke in die
Textproduktion und -rezeption liefert).

Prof. Dr. Gabriele Hooffacker, Januar 2018

Feedback zum Seminar „Gemeindeblatt“

Unser Gemeindeblatt-Seminar hat (wie schon sehr oft) eine erfreuliche Veränderung bei den Stadtzeitungen, Amtsblättern und Gemeindeblättern ergeben. Diesmal jedoch ist ein Feedback eingegangen, das mich sehr motiviert, weiterhin dieses wichtige Seminar anzubieten. Vielen Dank dafür. Angebote gibt es bei den Schulen der Dorf- und Landentwicklung, der Bayerische Verwaltungsschule und natürlich bei uns im Haus.

Hier geht´s zum Feedback

Und hier finden Sie unseren „letzten“ Termin 2017

Lust auf gute Texte?

In einem Interview gibt Gisela Goblirsch einige Antworten darauf, wie gute Texte entstehen und wozu Gebrauchstexte gut sind.

Hier geht´s zum Interview

Wie schreibt man einen neutralen Bericht?

Die „neutrale Schnecke“, entwickelt von Gisela Goblirsch 1998 zeigt einen einfachen Weg, der nie langweilig wird. Die Schnecke zeigt einen Weg durch den Text, der sich am menschlichen Denken orientiert und sehr unterschiedlich ausgestaltet werden kann. Folgt man dem Schnecken-Weg, so nimmt man automatisch alle Leser mit. Man vergisst nichts Wichtiges und alle Fragen der Leser werden automatisch beantwortet.

Hier gibt es ein Erklär-Video.

Mehr dazu steht im Buch „Gebrauchtexte schreiben“, Springer VS 2017

>Sprechertraining >Gebrauchstexte schreiben >Texten >Gemeindeblatt-Tutorial

Wir weisen auf vier neue Seminartermine in unserer Agentur hin:

  • Sprechertraing vor der Kamera – 28.09.2017 (175,00 Euro) -> Sprechertraining
  • Gebrauchstexte schreiben – 11.-12.10.2017  (345,00 Euro) -> Text und Redaktion
  • Gebrauchstexte schreiben – 30.-31.10.2017 (345,00 Euro) -> Text und Redaktion
  • Textworkshop für Flyer – 03.11.2017 (145,00 Euro) -> Text und Redaktion
  • Gemeindeblatt-Tutorial – 12.12.2017 (125,00 Euro) -> Stadtzeitung

Für alle diese Seminare können Sie sich formlos anmelden bei: training(at)pr-competence.de
Ausführliche Seminarbeschreibungen finde Sie unter der jeweiligen Rubrik in unserer Seminardatenbank.

Gebrauchstexte schreiben – jetzt als E-Book

Mein neuestes Werk ist nach der Printausgabe nun auch als E-Book erhältlich. Ich freue mich über Feedback jener, die es schon gelesen haben! Allen Anderen: Viel Freude berim Lesen!

http://www.springer.com/de/book/9783658176006?wt_mc=Internal.Event.1.SEM.BookAuthorCongrat

 

Gebrauchstexte für Flyer, Website und Broschüre

Analog zum neuesten Buch von Gisela Goblirsch bietet pr-competence zwei Kleingruppen-Workshops an. In zwei Workshop-Tagen bekommen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten der Nutzung systemischer Textmodelle und wir strukturieren gemeinsam Ihre Themen und bauen erste Texte. (mehr …)

Diese Website wird über das CMS WordPress gepflegt.