Agentur

Vorausschauende Öffentlichkeitsarbeit
ist das Auffangnetz für Krisensituationen

Issue Management bedeutet alle Themen, die ein Unternehmen positiv oder negativ beeinflussen könnten, zu analysieren und so aufzuarbeiten, dass jede Situation zum Ausgangspunkt einer positiven Entwicklung genutzt werden kann. Deshalb ist das Issue Management die Basis für konsequente Krisenprävention und Krisenkommunikation. Krisen sind nicht zu verhindern. Aber ein Unternehmen kann gestärkt aus der problematischen Situation hervor gehen. Krisenprävention fängt Problemsituationen auf und entwickelt Wege, die Erfolge ermöglichen. Unsere Leistung: pr-c.o.m.petence unterstützt Unternehmen bei der

  • Konzeptionierung und Implementierung zielgerichteten Issue Managements
  • Analyse unternehmensrelevanter Issues
  • Erstellung von Fallbeispielen
  • Konzeption der darauf ausgerichteten Unternehmenskommunikation
  • Umsetzung der Planungen

Im engen Kontakt zur Unternehmensführung erstellen wir Kommunikationskonzepte und setzen Notfallplanungen um. Dies alles, um im Krisenfall Konflikte zu minimieren und Schaden vom Unternehmen abzuwenden. Parallel zu den Konzeptions- und Umsetzungsleistungen bieten wir zielgerichtete Schulung für die führenden Unternehmensmitarbeiter. Die Erfahrungen zeigen, dass gut geschulte Teams erhöhte Erfolgchancen haben. In Krisensituationen steht pr-competence beratend und moderierend auch solchen Unternehmen zur Seite, die sich bisher nicht mit Issue Management beschäftigt haben, oder die über keine aktuelle Krisenfallplanung verfügen.

Hierzu ein Interview mit Gisela Goblirsch, das von Journalisten der „Stiftung Journalistenakademie” im Juli 2011 geführt wurde:
Video bei Pressearbeit-Praktisch.de

Diese Website wird über das CMS WordPress gepflegt.