Agentur

Training

Bildrechte und die DSGVO

Welche Bilder und Fotos dürfen Kommunen noch veröffentlichen? Was darf gespeichert werden und wie darf man es nutzen? Wie sichert sich die Kommune ab, wenn Bilder z.B. für Gemeindeblätter oder Stadtzeitungen, für das Netz oder den Facebookauftritt von extern geliefert werden? Und wer entscheidet darüber, ob Kommunalmitarbeiter im Bild gezeigt werden oder nicht? Welche Rechte und Pflichten liegen bei beauftragten Fotografen? Die DSGVO hat auch hier deutliche Auswirkungen. Die alten Regeln nach dem Kunsturhebergesetz (KUG) gelten in weiten Teilen nicht mehr. Sprechen Sie uns an. Wir beraten und bilden Redaktionsteams aus.

Diese Website wird über das CMS WordPress gepflegt.